Sie sind hier

Weblog von munersammer

Forum "Das gute Geld": Sefipa ExpertInnen präsentieren Crowd4Energy-Plattform

Logo "Das gute Geld - Investieren mit MehrWert"

Am 24. Oktober 2017 fand in Gunskirchen das Forum "Das gute Geld - Investieren mit MehrWert" statt. Dabei präsentierten die SEFIPA ExpertInnen Katharina Muner-Sammer (ÖGUT) und Gottfried Heneis (Energy Changes) die Crowd4 Energy Plattform.

Webinar: Energieverbrauchs-Monitoring – Wozu?

SEFIPA

Am 19. Oktober 2017 hielten Dipl.-Ing. Markus Steininger (ENGIE Gebäudetechnik GmbH) und Mag.(FH) Hannes Stelzhammer (Energy Changes Projektentwicklung GmbH) ein Webinar zum Thema Energieverbrauchs-Monitoring ab.

Dabei gaben sie Antworten auf die folgenden Fragen:  Welchen Nutzen kann man von Energieverbrauchs-Monitoring erwarten? Und wie kann dieses erfolgreich umgesetzt werden?

Webinar: Neue Crowdinvesting-Plattform "Crowd4Energy" sucht Projekte im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbarer Energien!

Am 22. September 2017 fand das Webinar "Neue Crowdinvesting-Plattform „Crowd4Energy“ sucht Projekte im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbarer Energien!" statt. Oliver Percl (Crowd4Energy) und Katharina Muner-Sammer (ÖGUT) stellten die Möglichkeiten vor, Projekte im Bereich der Nachhaltigen Energien über die neue Plattform "Crowd4Energy" zu finanzieren. 

ÖGUT-Themenfrühstück: Crowdinvesting-Plattform „Crowd4Energy“ sucht Projekte im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbarer Energien!

20. Juli 2017, 8:30 bis 10:00 Uhr

ÖGUT, Hollandstraße 10/40, 1020 Wien

Impulsstatements: Katharina Muner-Sammer (Sefipa), Oliver Percl?/Gottfried Heneis? (Crowd4Energy),

Moderation: Susanne Hasenhüttl

Klimafondsveranstaltung: Investieren in die Energiewende - Energieeffizienz in Bestandsgebäuden

Diskussion im Workshop 2 - SEFIPA

In den nächsten Jahrzehnten gilt es, Milliarden in die Energiewende klug zu investieren, damit Österreich die Klimaschutzziele des Paris Abkommens verwirklichen wird. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Gebäudebestand.

ÖGUT und Energy Changes starten Crowdinvesting-Plattform „Crowd4Energy“ für nachhaltige Energieprojekte in Österreich

Eine von insgesamt fünf Staudruckmaschinen der beiden Kraftwerke am Wiener Neustädter Kanal. ©Unser Kraftwerk

Ab 250 Euro sind Investments mit einer fairen Rendite in Erneuerbare Energien und Energieeffizienz-Projekte möglich!

Mit der Crowdinvesting-Plattform „Crowd4Energy" starten die ÖGUT und Energy Changes im Juni 2017 eine Crowdinvesting-Plattform für österreichische Energie-Projekte. InvestorInnen können derzeit ihr Geld mit 4,5 % Rendite p.a. in ein Kleinwasserkraftwerk anlegen und gleichzeitig einen Beitrag zur österreichischen Energiewende leisten.

ÖGUT-Themenfrühstück: „PV-Eigenverbrauch in Mehrparteienhäusern“

Im Rahmen der SEFIPA-Arbeitsgruppe im Finance Lab "Verstärkte PV-Nutzung auf Mehrparteienhäusern" fand am 24. Mai in der ÖGUT ein Themenfrühstück mit ExpertInnen aus der PV-Branche und der Verwaltung statt. ÖGUT Experte Gerhard Bayer gab ein Impulsreferat und ÖGUT Generalsekretärin Monika Auer führte durch die Veranstaltung. 

SEFIPA-Veranstaltung: Neue Wege zur Finanzierung der Energiewende

Bei der Veranstaltung am 26. April 2017 im Regierungsgebäude (BMLFUW) Stubenring 1, Gobelinsaal (Saal II), 1010 Wien diskutierten über 50 TeilnehmerInnen die ersten Ergebnisse des Projektes „Sustainable Energy Financing Platform in Austria (SEFIPA)“. Fünf SEFIPA Arbeitsgruppen haben sich über ein Jahr mit folgenden Fragestellungen auseinander gesetzt: 

Ergebnis Call for ideas - Auswahl der Ideen für mehr Investitionen in Energieeffizienz und Erneuerbare Energien

Herzlichen Dank für die zahlreichen Einreichungen zum Call for ideas! Gefragt waren Ihre Ideen zu neuen Finanzierungslösungen bzw. Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen für Nachhaltige Energieprojekte (Erneuerbare Energie, Energieeffizienz).

Seiten

RSS - Weblog von munersammer abonnieren