Call for feedback für mehr Investitionen in Nachhaltige Energien!

Mehr  Investitionen in Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Österreich anzuregen sind das zentrale Ziel des Horizon 2020-Projekts SEFIPA. Ein Jahr intensiver Arbeit des Projektteams (ÖGUT, Energy Changes) und von rd. 60 Stakeholdern aus Verwaltung, Projektentwicklung, Finanzbranche und Interessensverbänden in den Finance Labs liegt bereits hinter uns. Nun bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zu den ersten Teilergebnissen des Projekts Ihr Feedback zu geben.

Dies ist über eine kurze Online-Befragung mit einer Dauer von insgesamt 10 Minuten für alle 5 Themenblöcke möglich.

Zur Befragung

Bitte wählen Sie einen oder mehrere Themenblöcke aus, zu denen Sie Ihre Meinung abgeben möchten und beantworten Sie die jeweiligen Fragen bis zum 25. April 2017. Herzlichen Dank!

  1. Nachhaltige Energie (NE) – Finanzprodukte für institutionelle und private Investoren (Bsp. Österreichische Klimaschutzanleihe)
  2. Energie-Contracting attraktiver machen – Anbieternetzwerk von Energiespar-Begleitern“ für Gemeinden
  3. Monitoring (Anreize für mehr Energieeffizienzmaßnahmen in Gebäuden)
  4. Steuerliche (und rechtliche) Anreize für mehr Energieeffizienzmaßnahmen in Gebäuden
  5. Geschäftsmodelle für PV-Gemeinschaftsanlagen in Mehrparteienhäusern

Ihr Nutzen

Ihr Beitrag fließt in die Tätigkeiten des SEFIPA-Teams ein! Zudem sind Sie herzlich eingeladen an der Präsentation und Diskussion der ersten Ergebnisse des EU-Projektes SEFIPA - Neue Wege zur Finanzierung der Energiewende am 27. April 2017 im Gobelinsaal (Sall II) des bmlfuw am Stubenring 1, 1010 Wien teilzunehmen und Ihre Ideen einzubringen.

Hintergrund

Beim UN-Klimaabkommen 2015 in Paris wurde das Ziel beschlossen, die globale Erderwärmung auf weniger als zwei Grad zu begrenzen. Österreich selbst hat die Vision bis 2050 energieautark auf der Basis von Nachhaltigen Energien (Energieeffizienz und Erneuerbare Energieträger) zu sein. Um diese Ziele aus österreichischer Perspektive zu erreichen, bedarf es möglichst rasch Investitionen von rund 100 Milliarden Euro in Energieeffizienzmaßnahmen und Erneuerbare Energien in Österreich.

Offene Fragen?

Bitte schreiben Sie uns ein Email an office@sefipa.at