SEFIPA-Statement zur österreichischen Klima- und Energiestrategie: Green Finance

Die SEFIPA Plattform begrüßt in ihrer Stellungnahme zur österreichischen Klima- und Energiestrategie die Aufnahme des Themas „Green Finance“ in die österreichische Klima- und Energiestrategie. Vermisst wird eine Konkretisierung der Maßnahmen und ein Zeitplan für die Umsetzung. Die Plattform schlägt einfach umzusetzende Maßnahmen vor, die es beispielsweise institutionellen Investoren ermöglicht, verstärkt in Klimaschutzprojekte zu investieren. Unter anderem empfiehlt sie die Umsetzung eines "Austrian Green Bonds", wie sie bereits im Regierungsprogramm 2017-2020 festgeschrieben ist. Die Lösungsansätze zielen vor allem darauf ab, vorhandene Barrieren für Investitionen in den Klimaschutz abzubauen.