Klimafondsveranstaltung: Investieren in die Energiewende - Energieeffizienz in Bestandsgebäuden

Wien
01.06.2017 09:00
edu4you, Frankgasse 4, Eingang Garnisongasse, 1090 Wien

In den nächsten Jahrzehnten gilt es, Milliarden in die Energiewende klug zu investieren, damit Österreich die Klimaschutzziele des Paris Abkommens verwirklichen wird. Besonderer Fokus liegt dabei auf dem Gebäudebestand.

Der Klima- und Energiefonds veranstaltet am 1.6.2017 in Kooperation mit den EU H2020-Projekten „Investor Confidence Project Europe (ICP)“ (denkstatt) und „Sustainable Energy Financing Platform in Austria (SEFIPA)“ (ÖGUT und Energy Changes) ein Arbeitstreffen mit drei Workshops, um Möglichkeiten aufzuzeigen und Vorschläge zu erarbeiten, wie sich institutionelle Investoren verstärkt im Bereich Energieeffizienz von Bestandsgebäuden engagieren können. Zusätzlich werden Ergebnisse aus dem EU H2020 Projekt guarantEE (Grazer Energieagentur) eingebracht.